Index AVR-Projekte
Funkuhr
Laufschrift
Signaldiorama
Feuerwehrauto
Farbwechsler
Minisignal
LED-Displays
>Flashlight
Programmieranleitung

Home
Flashlight

Wiedermal habe ich eine Blinkfunzel gebastelt. Dieses mal verwende ich einen Matrixsteuerbaustein, den MAX7219.
Auf diese Weise können die 56 LEDs von einem ATtiny12 gesteuert werden und es bleiben noch zwei Steuereingänge.

Und so sieht das Ding aus.

4 LEDs ohne Gehäuse

8 LEDs ohne Reflektor

42 LEDs mit Reflektor

Eine grüne und eine gelbe LED

Die Platine

Sequenz 1 (16 MB)

Sequenz 2 (30 MB)

Mit einem der Taster wird die Helligkeit verändert, der Andere schaltet verschiedene Muster oder Blinksequenzen.
Durch eine dritte Ader in der Zuleitung kann man die Blinkmuster auch fernbedienen.

Und hier noch der Schaltplan.

Hier kann man die Software downloaden.
Flash.zip (Ca. 75KB)